> Aktuelles

Übersicht:

BioErleben 2011 in Rostock-Warnemünde

Am 28. August 2011 auf der Promenade und am Leuchtturm

Über 25.000 Besucher kamen im Jahr 2010 zur BioErleben, dem größten Bio-Festival des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Zumindest bei gutem Wetter könnten es 2011 noch mehr werden. Unter aktiver Beteiligung des BUND laden Bio-Landwirte und Verarbeiter, Unternehmen und Vereine, Köche und Künstler zum siebten Mal zu erlebnis- und genussreichen Begegnungen mit biologisch erzeugten Produkten ein – mitten im Grünen Band, versteht sich. Rund um den Warnemünder Leuchtturm gruppieren sich kulinarische Köstlichkeiten und ein Programm zum Erleben und Genießen für Groß und Klein.

Eine umweltverträgliche Landwirtschaft ist der Schlüssel zur Erhaltung der landschaftlichen Vielfalt des Grünen Bandes – land- wie wasserseitig. Biologisch erzeugte Produkte werden ohne gefährliche Chemikalien und mit viel weniger Düngereinsatz produziert. Lassen Sie sich auf dem Bio-Erlebnismarkt von der Vielfalt der kulinarischen Bio-Genüsse verwöhnen. Doch Sie können viel mehr als Bio-Leckereien entdecken: Fundierte Informationen zur Bio-Landwirtschaft und zu den Gefahren gentechnisch veränderter Organismen im Landbau werden geboten, Fachleute stehen zur Beratung bereit. Die gentechnikfreien Regionen sind mit Informationsständen vertreten, und natürlich ist auch der BUND unter den Ausstellern.

Mehr Informationen zur BioErleben gibt es beim BUND-Partner Landaktiv

© 2017 BUND Mecklenburg-Vorpommern - Impressum | Teilfinanziert durch: