> Schützen & Helfen > Spenden

Umwelt-Tipp ...

Heringsschwarm

... zum Ostseeschutz:
Auch in der Ostsee sind zahlreiche Fischarten durch hemmungslose Überfischung selten geworden. Doch Hornhecht, Zander oder Sprotte haben noch gesicherte Bestände und sind als heimische und regionaltypische Fische eine gute Wahl auf dem Teller.

Spenden fürs Grüne Band Ostsee

Durch Spenden können Sie die Arbeit des BUND zum Grünen Band Ostsee wirkungsvoll unterstützen. Wir verwenden die Mittel für unsere engagierte Naturschutzarbeit im Grünen Band Ostsee:

  • Aktivitäten zur nachhaltigen Gebietsentwicklung
  • Maßnahmen zur Abwehr schädlicher Eingriffe
  • Akribische Arbeit zur Flächensicherung durch Überführung in sichere Eigentumsverhältnisse
  • Lobbyarbeit für den Schutz der wertvollen Unterwasserlebensräume

Das BUND-Spendenkonto fürs Grüne Band:

Konto Nr. 232
Sparkasse Köln-Bonn,
BLZ 370 501 98
Stichwort Grünes Band

Wenn Sie den BUND über eine Spende hinaus dauerhaft stärken möchten, werden Sie Mitglied und profitieren Sie von den vielen Vorteilen einer BUND-Mitgliedschaft. Und wenn Sie unsere Küstenlandschaft dauerhaft erhalten wissen möchten, könnte auch eine Erbschaft für die Arbeit des BUND im Grünen Band Ostsee für Sie von Intersse sein.

Der BUND ist vom Finanzamt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt! Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

© 2017 BUND Mecklenburg-Vorpommern - Impressum | Teilfinanziert durch: